Weltuntergang / 21.12.2012

Als gestern in Australien schon heute war, ging weder dort noch hier die Welt unter.

Jetzt ist heute hier Weltuntergang, und in Australien ist es schon morgen – dort ist die Chance auf ein einheitliches „Aus!“ also vorbei.

Doch halt: die Frage könnte doch sein: hat sich lediglich ein Konzept bzgl. des „Wie“ nicht erfüllt?

Denn immerhin: die WElt, die gerade noch war, ist jetzt nicht mehr – sie verging also; Niemand springt zwei Mal in den gleichen Fluss.

Ohnehin:

Norbert Blüm hat gesagt: „Die Menschen werden immer älter, und gesund sterben will auch keiner.“

Ziel muss es doch also sein, nicht nicht zu sterben, sondern, wenn der Zeitpunkt denn schon kommt, dies als glücklicher Mensch zu tun.

So sehr ich das Leben liebe, und so ungern ich ginge:

Ich wäre dann soweit.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.