Sichtweisen

Gestern lese ich im Internet: Karl Lagerfeld verkauft (s)eine Wohnung in New York.

200 qm, rund vier Millionen Euro.

Wow, denke ich.

Gerade sehe ich mir auf Youtube ein Video von Matthieu Ricard an, und höre eine Geschichte, die er von Seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama erzählt:

Ein Mann kaufte eine Wohnung in bester Lage, 100ster Stock…

Ich denke: wow!

…und weil er schwer depressiv war, war es seine erste Handlung, dort aus dem Fenster zu springen.

Was dem einen (mir) wie Glück erscheint, ist für den anderen nur eine Manifestation des Unglücklichseins.

Wow, denke ich.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.