Oh Schreck, es gibt mich!

Da staune ich nicht schlecht; seit ein paar Tagen erst bin ich bloggend online, und schon findet mich google – und damit ist es dann wohl schon soweit: alsbald wird diese Seite dutzende „Klicks“ im Jahr erhalten. Berühmtheit droht…

Indessen:

Das Entsetzen geht noch weiter!
Es gibt mehr, als nur diesen einen Blog, der „Ansichten eines Clowns“ genannt wird.

Da wirkliche Genialität an Einzigakrtigkeit erkannt wird, ist nunmehr bestätigt, was ich schon in den einleitenden Einträgen dieses Blogs mutmasste:
Nichts Neues unter der Sonne; im Westen nichts Neues; nirgendwo eine Erkenntnis in Sicht.
So muss sich Goethe gefühlt haben, als er hauchte: „Mehr Licht!…“

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.